Ingenieur im Bereich der Automatisierung - Softwareentwicklung PLC in der Maschinenentwicklung

Zur Verstärkung unserer Entwicklung und Konstruktion suchen wir Sie als Ingenieur im Bereich Automatisierung - Softwareentwicklung PLC in der Maschinenentwicklung. Hierbei handelt es sich um eine spannende und herausfordernde Position mit großem Potenzial für Beiträge zu zukünftigen Lösungen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Raum und entwickeln Sie mit uns zusammen richtungsweisende Lösungen für die Lebensmittelindustrie.

Zu Ihren künftigen Aufgaben gehören:

  • Sie sind zuständig für die Analyse und Programmierung von Bewegungsaufgaben im Bereich der Servotechnologie. Hierzu gehört auch die Erstellung von Programmen für Automatisierungssysteme (bestehend aus MotionControllern und PCs, HMI- und SPS-Einheiten) 
  • In Entwicklungsprojekten für Maschinen und Anlagen zur Fischverarbeitung arbeiten Sie im Projektteam aktiv mit. 
  • Sie wirken bei Maschinentests und Maschinenerprobungen im Hause und beim Kunden vor Ort mit und übernehmen auch die Serienbegleitung (inklusive entsprechender Koordinationsaufgaben).
  • Sie analysieren und dokumentieren Maschinen- sowie Prozessabläufe und lösen Mess- und Steuerungsaufgaben.
  • Zudem wählen Sie elektronische Komponenten und Systeme aus und beschaffen diese in Zusammenarbeit mit dem Einkauf. Generell stimmen Sie sich mit den Schnittstellen für Anwendungen im Bereich Vision, SCADA-System sowie MES ab und setzen die Absprachen in der Praxis um.

Diese professionellen und persönlichen Fähigkeiten bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, technische Informatik oder vergleichbar.
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Sondermaschinenbau mit und sind in der Standardisierung von Maschinen und Steuerungsprogrammen erfahren. 
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Antriebs- und Steuerungstechnik und in Motion-Control-Systemen, bevorzugt TiA Portal S71500 TCPU. Dabei sind Sie auch vertraut mit technischen Standards wie PackML, ISA88-Architektur, OPC-UA und bringen generell Kenntnisse in der Maschinensicherheit mit. Sie haben Basiswissen in der Programmierung von SPS-Steuerungen von Schneider.
  • Sie beherrschen die methodische Fehlersuche und sind erfahren in der Auslegung der Antriebstechnik bei unterschiedlicher Kinematik.
  • Sie sprechen Englisch fließend in Wort und Schrift.
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und lösungsorientiert, zudem zeichnet Sie eine Hands-on-Mentalität aus.
  • Die Fähigkeit zur selbstständigen Bearbeitung von Projekten, Freude am Erfolg im Team, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit zählen Sie zu Ihren Stärken.
  • Sie bringen internationale Reisebereitschaft mit.

Das bieten wir Ihnen:

  • Internationalität
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag 
  • Tarifgebundenheit 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Unterstützung der Altersvorsorge 
  • Kostenloses Mineralwasser und Obsttage 
  • Kantine 
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Fahrradleasing
  • Betriebssportangebote 
  • Betriebliche Gesundheitsförderung 
  • Weiterqualifizierungs- und Bildungsangebote 

* Mit allen Bezeichnungen sind Menschen jeglichen Geschlechts gemeint.

Bewerbung

Interessiert Sie diese Herausforderung und möchten Sie Teil unseres Teams werden? Dann können Sie sich direkt hier online bewerben. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören! 

BAADER
Astrid Silberstorff
Tel: +49 451 5302 143
LinkedIn

Jetzt Bewerben

Arbeiten bei BAADER

Eine Arbeit bei BAADER beinhaltet viele Dinge - es geht um unser 100-jähriges Erbe, Pionier- und Familiengeist und den Weg in die Zukunft.

Ob Schüler, Studenten, Absolventen oder Berufserfahrene: Um intelligente Food Verarbeitungslösungen umzusetzen, sind vor allem Loyalität, Teamgeist, Ehrlichkeit, Verantwortung, Zielorientierung und Leidenschaft gefragt. Diese Eigenschaften sind es, die BAADERianer in der ganzen Welt ausmachen.

Von der Ausbildung an fördern wir die Entwicklung unserer Mitarbeiter. Austausch und Wissenstransfer über Generationen und Ländergrenzen hinweg sind wichtige Bausteine unseres Erfolgs. Durch unsere Diversität sowie den Austausch untereinander erhalten wir viele gute Impulse und Ideen.